Unter diesem Motto durften meine Schwester und ich am Wochenende auf einer vorweihnachtlichen Ausstellung beim i-tüpfelchen unsere Werke vorstellen.
Das i-tüpfelchen ist ein ganz süßer kleiner Laden auf einen wunderschönem Bauernhof in unserer Nähe mit tollen selbstgemachten Deko-Sachen. Claudia, die Inhaberin des i-tüpfelchen, hat alles sehr liebevoll ausgerichtet und organisiert.
Es war ein tolles Wochenende mit vielen netten Gesprächen und neuen Bekanntschaften.

Auf den Bildern seht ihr unter anderem unseren Verkaufsstand … wir haben uns für einen kleinen Raum entschieden, der eigentlich gut war, ich habe mir nur an diesem Wochenende gefühlte 1000x den Kopf an der Schräge gestoßen … autsch.

Die Karten wurden alle von meiner Schwester kreiert – sie ist schon ein Weilchen länger dabei als ich und hat mittlerweile ihre Stammkunden :) Schön zu sehen, dass es noch viele Menschen gibt, die lieber eine Karte schreiben als auf die neuen Techniken zurück zu greifen.
Eine Toffifee-Verpackung (von den vielen :) ) habe ich mit einem selbst kalligraphierten Spruch gestaltet. War richtig stolz :)
Und der Winterzucker und die Prise Glück (die Rezepte dazu gibt es hier und hier) waren der Renner an dem Wochenende. Sie sind aber auch wirklich lecker 😀

Ich wünsche euch einen schönen Tag