65 Kreative

gestalten
basteln
werkeln
Kleinigkeiten

und bedanken sich damit bei ganz besonderen Menschen :)

Die Freude war riesig, als ich erfuhr, dass ich beim Advent-Blog-Hop von Alexandra dabei sein darf! Als dann das Materialpaket kam war ich total von den Socken … so schöne Sachen mit denen ich werkeln durfte. Ich habe mich erst gar nicht getraut anzufangen!

Heute zeige ich nun was entstanden ist – ebenso Alexa, die mit Sicherheit wieder etwas wunderschönes kreiert hat :) Ich bin schon sehr gespannt!

Dieses Projekt hat mir sehr viel Spaß gemacht – immer in Gedanken an meine Schwester

TINA

Sie kam mir sofort in den Sinn, als besonderer Mensch, bei dem ich mich von ganzen Herzen bedanken möchte.
Tina ist ein wunderbarer, liebevoller und so hilfsbereiter Mensch … ihr Humor ist zum schießen :), hat immer ein offenes Ohr, hat die schönsten Ideen und Einfälle … ich möchte mich bei ihr bedanken, dafür dass sie einfach so ist wie sie ist … da ist … und meine Schwester ist.
Sie hat dieses Dankeschön mehr als verdient ♥

Meine Idee war es für Tina einen Kalender zu gestalten. Im handlichen DIN A6-Format, sodass sie ihn immer bei sich tragen kann. Natürlich durften ein paar Notiz-Blätter für unsere Schwesterntage nicht fehlen. Wir sind nämlich eigentlich zu dritt :)
Alle drei Monate überlegt sich eine von uns etwas Schönes, gibt den anderen beiden nur den Termin bekannt und die Überraschung, was gemacht wird, erfahren wir am eigentlichen Tag oder Abend.
Meiner anderen Schwester NANA möchte ich hiermit auch nochmal DANKE DANKE DANKE sagen, denn SIE hat mich mit diesem schönen Hobby „Stempeln, Stanzen & Papier“ angesteckt :)

Sooo schön, dass IHR meine Schwestern seid ♥

Und nun ein paar Bilder :)


Tinas Kalender  – mit „Lesezeichen“


Verpackt in einer passenden Box, gestaltet mit den tollen Papieren, Stanzen und Stempeln aus dem Materialpaket


Und natürlich gibt es auch noch etwas für’s schlechte Gewissen 😉
Selbstgemachte winterliche Trinkschokolade in einer kleinen Flasche mit Engelchen – und Toffifees hübsch verpackt


Das ganze habe ich in einem Geschenk-Körbchen gelegt mit etwas Tannengrün.

 

Der kleine Schutzengel will noch unbedingt mit :)

Ich möchte mich ganz herzlich bei Alexandra und ihrem Team bedanken für diese tolle Idee und dafür, dass ich Teil davon sein darf

Auch dem Designteam danke ich, für die tollen Inspirationen durch’s ganze Jahr – ich schaue immer wieder gerne bei euch vorbei … und in Zukunft auch bei den anderen Kreativen, die wir durch diesen großen Blog-Hop kennen lernen :)

Morgen geht es weiter bei:

Nadja

und

Beate

Ich freu‘ mich!!